Laufserien in Stuttgart und der Region

 

 

Winterlauf-Serien:

 


Lauf-Cup Stuttgart (18. Auflage in 2017)

Laufserie vom Amt für Sport und Bewegung der Stadt Stuttgart. Man bekommt einen Anerkennungspreis, wenn vier der sieben Wertungsläufe absolviert wurden. Zusätzlich gibt es eine Wertung für leistungsorientierte Teilnehmer: Die jeweils besten vier Zeiten (im Vergleich zur Siegerzeit) werden addiert. Es ist keine separate Anmeldung notwendig. Mehr dazu unter Laufen in Stuttgart.de und im Flyer 2017 (PDF).

Wertungsläufe 2017:

  1. Feuerbacher Volkslauf über 10 km - 13. Mai
  2. Stuttgart-Lauf über 7 km - 25. Juni
  3. Botnangner Volkslauf über 10 km - 8. Juli
  4. Degerlocher Volkslauf über 10 km - 22. Juli
  5. Bädleslauf Zuffenhausen über 10 km - 16. September
  6. Heumadener Volkslauf über 10,3 km - 17. September
  7. Silvesterlauf Stuttgart-Weilimdorf über 11,1 km - 31. Dezember

 

 


Heart & Sole Cup (23. Auflage in 2017)

Laufcup der Laufspezialisten aus Degerloch, dem Fachgeschäft für Laufschuhe und Laufbedarf in Stuttgart. Die Serie besteht aus 8 Wertungsläufen, jeder Lauf zählt, da man je Lauf und entsprechender Platzierung Punkte für die Gesamtwertung der Serie sammelt. Was zählt ist die Platzierung in der jeweiligen Altersklasse, am Ende werden Sachpreise vergeben. Mehr zur Serie gibt es bei Heart & Sole.


Wertungsläufe 2017:

  1. Stettener Volkslauf am 25. März
  2. Gerlinger Solitudelauf am 23. April
  3. Filder-Volkslauf, Plattenhardt am 29. April
  4. Feuerbacher Volkslauf am 13. Mai
  5. Botnanger Volkslauf am 8. Juli
  6. Degerlocher Volkslauf am 22. Juli
  7. Schurwaldlauf Rommelshausen am 22. Juli
  8. Esslinger Schurwaldlauf am 24. September

 

 


Lauf RegioCup Stuttgart (4. Auflage in 2015)

logo_regio-cupBesteht aus drei Wertungsläufen, gewertet werden alle, die bei diesen Veranstaltungen ins Ziel kommen. Gewertet wird der zeitliche Rückstand auf den Sieger bzw. die Siegerin, abhängig von der gewählten Laufdistanz (z.B. Marathon einfach, bei 10km-Lauf vierfach). Die Teilnahme am RegioCup ist kostenlos; eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich. Laufcup wird auch in 2016 angeboten. Mehr dazu unter Sportregion Stuttgart.

 
Wertungsläufe 2015:

  1. Stuttgart-Lauf: Halbmarathon
  2. Bottwartal-Marathon: Wahl zwischen 10 km, HM und Marathon
  3. Bietigheimer Silvesterlauf: Hauptlauf über 11,2 km

 

 


Firmenlaufserie BaWü 

Firmenlaufserie organisiert von den Baden-Württembergischen Leichtathletik Verbänden. Mehr Infos gibt es unter BW-Running.


Termine in 2016:

  • Stuttgart am 4. Mai
  • Friedrichshafen am 11. Mai
  • Balingen am 2. Juni
  • Göppingen am 6. Juli
  • Schwbisch-Hall am 13. Juli
  • Rastatt am 14. Juli
  • Waiblibgen am 14. September
  • Ludwigsburg am 28. September

 

 


Schönbuch Laufcup

logo_schoenbuchcupLaufserie im Kreis Böblingen. Besteht aus 6 Wertungsläufen, von denen mindestens vier erfolgreich beendet werden müssen. Die besten vier Zeiten werden addiert und fließen in die Laufcup-Gesamtliste ein. Eine separate Anmeldung für diese Serie ist nicht erforderlich. Die Anmeldung zu den Läufen genügt. Mehr Infos in der Ausschreibung 2013 (pdf) und unter Schönbuch-Cup.

 

 


Wertungsläufe 2013:

  1. Sindelfinger WerkStadt-Lauf am 12.5.2013
  2. Holzgerlinger Waldtrail am 8. Juni 2013
  3. Böblinger Stadtlauf am 21. Juli 2013
  4. Cross-Festival, Aidlingen am 27. Juli 2013
  5. Dagersheimer Waldlauf am 7. September 2013
  6. Kuppinger Mondfängerlauf am 12. Oktober 2013
 

Tälescup

Laufcup im Kreis Esslingen, zwischen Kirchheim unter Teck und Metzingen. Für die Wertung müssen alle vier Läufe absolviert werden, es wird die Zeit addiert, eine gesonderte Anmeldung ist nicht notwendig. Mehr zur Serie gibt es beim TSV Beuren.

 


Wertungsläufe 2013:

  1. Bärlauchlauf, Reudern
  2. Hohenneuffen-Berglauf, Linsenhofen
  3. Kirchert Lauf, Rossdorf
  4. Käppele Lauf, Reudern

 

 


Volkslauf-Cup Sparkasse Pforzheim Calw

Besteht aus 7 Wertungsläufen. Für die Cup-Wertung müssen vier Läufe absolviert werden. Bei Teilnahme an mehr als vier Läufen wird das jeweils schlechteste Ergebnis gestrichen, eine gesonderte Anmeldung ist nicht notwendig.

Mehr Infos zum Volkslauf-Cup.


Wertungsläufe 2012:

  1. Hermann-Hesse-Lauf Calw – 10 km Lauf, 24.3.12
  2. Illinger EnBW-Lauf – 10 km Lauf, 22.4.12
  3. Kämpfelbachlauf – 10 km Lauf, 12.5.12
  4. Gaißeschennerlauf Kieselbronn – Halbmarathon, 9.6.12
  5. SWP-CityLauf Pforzheim – 10 km Lauf, 29.6.12
  6. Ranntal-Lauf TB Wilferdingen – 10 km Lauf, 15.9.12
  7. SFG Serres – 10 km Lauf, 3.10.12

 


 

Alb-Nagold-Enz-Cup

Laufserie im Kreis Calw mit sieben Wertungsläufen, von denen vier absolviert werden müssen. Die Läufe finden in folgenden Gemeinden statt: Calw | Neubulach | Schwarzenberg | Bad Herrenalb | Bad Wildbad | Oberkollbach | Altburg | Rotfelden | Neuhengstett. Mehr Infos gibt es unter Alb-Nagold-Enz-Cup.

 

 


Winterlaufserie Kreis Böblingen (8. Auflage in 2014/15) 

logo_winterlaufserie-bbBesteht aus 4 Wertungsläufen, eine Anmeldung für die Serie ist nicht notwendig. Für die Cup-Wertung müssen drei Läufe absolviert werden. Mehr Infos zur Winterlaufserie.

 





Wertungsläufe 2014/15:

  1. X-Cross-Run, Magstadt (Crosslauf über 8,6km) am 15.11.2014
  2. Dreikönigslauf, Grafenau (10km) am 6.1.2015
  3. Glaspalastlauf, Sindelfingen (10km) am 22.2.2015
  4. Magstadtlauf, Magstadt (Halbmarathon, 10,55km) am 15.3.2015

 


 

ALB-GOLD Winterlauf-Cup (12. Auflage in 2015)

Winterlaufserie in und um Reutlingen mit vier Wertungsläufen über jeweils 10 oder 5km. Wer an drei von vier Läufen teilnimmt, kommt in die Serienwertung. Eine separate Anmeldung für den Cup ist nicht erforderlich. Mehr Infos unter "Jetzt starten wieder die Winterläufer", auf der Webseite des Sponsors ALB-GOLD oder im Laufkalender. Seit 2015 gibt es auch eine Firmenwertung über 5 Km.

Wertungsläufe 2015:

  1. Reutlingen, TSG Reutlingen, am 10.1.2015
  2. Pliezhausen, LV Pliezhausen, am 24.1.2015
  3. Reutlingen, IGL Reutlingen, am 7.2.2015
  4. Trochtelfingen, TSV Trochtelfingen, am 28.2.2015

© 2006 - 2017 Laufen-in-Stuttgart.de

Zum Seitenanfang