Auch in diesem Jahr steht der gute Zweck wieder im Mittelpunkt: Bei den ersten Läufen 2010 und 2011 kamen bereits 34 000 Euro für die Innensanierung der Schorndorfer Stadtkirche zusammen. Diesmal geht es noch einmal um denselben guten Zweck.

Neu ist, dass die Veranstaltung verstärkt auf Kinder, Jugendliche, Vereine und Firmen zugeschnitten wird. Dafür sorgt die „Schorndorfer Staffelmeisterschaft". Sie rundet zusammen mit dem Bambinilauf das Angebot ab und stellt ein Alleinstellungsmerkmal dar. Doch darum geht es den Veranstaltern nur sekundär. „Wir wollen den Teamgedanken stärken, den Nachwuchs motivieren und eine Gruppendynamik erzeugen", sagt Dietmar Engel vom Organisationsteam.


logo_altstadtlauf_2012Doch eine gute Idee haben, ist nur der erste Schritt. Nun soll diese auch mit Leben gefüllt werden. Deshalb ergeht der Aufruf an die Schorndorfer Schulen und Firmen. „Wir hoffen, dass die Schulen unseren Impuls aufnehmen. Es ist in ihrem Sinne, wenn Sport, Spaß, Wettkampf und Bewegung gefördert werden. Deshalb haben wir die große Hoffnung, dass eine Teilnahme von Schulleitung und Lehrern offensiv unterstützt wird", erklärt Jürgen Dobler vom Organisationsteam. Ähnlich verhält es sich laut Dobler beim Aufruf an die Firmen: „Eine Teilnahme an der Staffelmeisterschaft fördert die Mitarbeiter‐Identifikation, die Kollegialität und den Gemeinschaftsgedanken."

Der Staffellauf ist in fünf Kategorien unterteilt: in die Schulklassen eins und zwei, drei und vier, fünf und sechs sowie Vereine/Lauftreffs und Firmen/Betriebe. Selbstverständlich dürfen auch Teams, die nicht aus Schorndorf kommen, teilnehmen. Für sie gibt es eine extra Wertung. Und mit dem Bambinilauf wird nun auch an die ganz Kleinen gedacht. „Für Kinder ist Bewegung enorm wichtig", sagt Dagobert Windolf, Vorsitzender des Bundes der Selbstständigen in Schorndorf, „vielleicht können wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, sie zum Laufen zu motivieren."


Selbstverständlich sind auch wieder die beliebten Disziplinen aus den Vorjahren dabei. Schließlich soll für jeden die passende Strecke dabei sein: Ambitionierte Läufer kommen mit vier Runden auf dem 2-Kilometer-Rundkurs durch Schorndorfs malerische Altstadt ebenso auf ihre Kosten wie Walker und Nordic Walker (3 x 2 km). Kinder und Jugendliche müssen die Strecke nur einmal bewältigen (1 x 2 km).

Zum Abschluss steht beim Sponsorenlauf noch mehr der Spaß im Vordergrund. Die Anmeldung erfolgt in Gruppen. Auch hier sind Betriebe, Vereine, Clubs und Schulklassen aufgerufen. Es gilt, so viele Runden wie es Lust und Puste hergeben, um einen kleinen Parcours an der Stadtkirche zu drehen. Pro gelaufener Runde eines jeden Läufers stiftet ein Sponsor der Gruppe einen bestimmten Betrag – natürlich für den guten Zweck. Selbstverständlich fließt auch der Startgeld-Erlös der sportlichen Läufe wieder in die Gesamtspendensumme ein.


Mehr zum Lauf im Laufkalender. Die Anmeldung zu allen Läufen ist ab sofort unter schorndorf-bewegt.de möglich.


Dies ist eine Pressemitteilung des BDS Altstadtlaufs, Februar 2012.

© 2006 - 2017 Laufen-in-Stuttgart.de

Nächste Läufe

Keine Termine
Zum Seitenanfang