An der Kreuzeiche in Reutlingen findet am 20. Februar der dritte Wertungslauf des ALB GOLD Laufcups statt. Der Veranstalter des 3. Laufs, die IGL Reutlingen erwartet nach einer Rekordbeteiligung bei den ersten beiden Läufen (764 & 742 Anmeldungen) auch für den dritten Lauf einen neuen Höchststand.

Start und Ziel ist vor dem Stadion an der Kreuzeiche in Reutlingen, zur Auswahl stehen wieder drei unterschiedlich lange Distanzen: 1350m für Schülerinnen und Schüler sowie 5 km und 10 km für Jugend und Erwachsene. Los gehts ab 14 Uhr (Hauptlauf ab 14:30). Eine Voranmeldungen ist unter www.sifi-timing.de noch bis 13.02. möglich. Nach den Erfahrungen der ersten beiden Läufe mit jeweils vielen Nachmeldern, wird dringend darum gebeten, sich rechtzeitig bis spätestens eine Stunde vor dem Start nachzumelden.


Weitere Infos unter www.igl-reutlingen.de


Sowohl in der Männerwertung, wie auch in der Frauenwertung, kann es schon zur Entscheidung um die Gesamtwertung kommen. Bei den Frauen führt nach 2 Siegen Stefanie Kuhnert (VfL Pfullingen) vor Hannah Arndt und Friederike Kallenberg (jeweils LV Pliezhausen). Bei den Männern führt ebenfalls nach bisher 2 Siegen Peter Obernauer (LV Pliezhausen) vor Daniel Noll und Peter Keinath (jeweils TSV Glems). Der vierte Wertungslauf (Finale des diesjährigen Winter-Cup) ist am Samstag, den 5. März, in Trochtelfingen.

© 2006 - 2017 Laufen-in-Stuttgart.de

Nächste Läufe

05 Nov 2017
18:00PM -
1. Kerner Nachtlauf
Zum Seitenanfang